Laborgläser


Alle Artikel auf dieser Seite sind mundgeblasen aus Borsilikatglas. Borsilikatglas wird auch Hartglas oder Laborglas genannt. Da es sehr beständig gegenüber Temperaturwechseln und Chemikalien ist, wird es vor allem für Glasgeräte im Labor (z.B. Kühler, Kolben usw.) oder im Haushalt verwendet. Kerzen z.B. machen diesem Glas nichts aus. Ein guter Spiritusbrenner könnte das Glas evtl. bis zum Erweichungspunkt bringen. Es muß aber schon ein leistungsstarker Spiritusbrenner sein, da die Erweichungstemperatur bei ca. 600 Grad liegt.

Erlenmeyerkolben mit Glasverschluß

Erlenmeyerkolben mit Glasverschluß.
Inhalt bis Halsanfang ca. 250 ml, Höhe ohne Stopfen ca. 14,5 cm, mit Stopfen ca. 17,5 cm.