Schneiderscheren

Von links oben nach rechts unten: Schneiderschere, schwere Schneiderschere, große Lederschere, Heavy Duty Lederschere

Schneiderschere ``Antiklook``

Schere in einer typischen Form des 18. Jahrhunderts.
Geschmiedet, wenn auch nicht handgeschmiedet. Mit modernem Schliff, aber doch rustikal aussehend.
Sauberer, präziser Schnitt bei Stoff. Sie kommt sogar mit 2-2,5 mm starkem Schuhoberleder klar.
Unsere Meinung: Super Teil! Sebastian benutzt sie ständig in seiner Hobbywerkstatt.
Gesamtlänge ca. 15 cm, Schneide ca. 5 cm.

Schneiderschere

Diese Schere benutzen wir selbst für leichte Lederarbeiten (bis ca. 2 mm Lederstärke).
Genausogut ist sie aber auch für Stoff geeignet.
Klein und "wendig" :-)

Mittlere Schneiderschere

8,5 cm Schnittlänge. Für Männer und Frauenhände geeignet :-)
Geeignet für Stoffe oder Leder bis 2 mm Stärke.

Große Schneiderschere

Eine der größten Schneiderscheren, die wir je in der Hand hatten. :-)
Mit ihren 12 cm Klingenlänge schafft sie pro Schnitt schon richtig was weg. :-)
Ist durch die Größe für eine normale Frauenhand nicht mehr bequem zu handhaben.
Geeignet auch für schwere Stoffe, mehrere Lagen leichten Stoff oder Leder bis 2 mm Stärke.

Schwere Schneiderschere

Eine der besten (noch bezahlbaren) Schneiderscheren, die wir je in der Hand hatten. :-)
Sauberer, präziser Schnitt. Durch die Mikrozahnung unten wird der Stoff oder das Leder am Wegrutschen gehindert.
Und mit ihren 9 cm Klingenlänge schafft sie pro Schnitt schon richtig was weg. :-)
Ist die größtmögliche Größe, die sich für eine Frauenhand noch halbwegs handhaben läßt.
Geeignet auch für schwere Stoffe, mehrere Lagen leichten Stoff oder Leder bis 2 mm Stärke.
Auch diese Schere benutzen wir selbst.

Low Budget Rotations Cutter

Dem gelben Rotations Cuttern recht ähnlich, nur nicht so hocherwertig.
Dafür aber auch günstiger und es werden 2 normale Klingen, eine Wellenklinge und eine Perforationsklinge gleich mitgeliefert.