Saxe



Andere Namen: Sachs, Skramasax, Saks, Sakset, Fränkisches Kurzschwert
Saxe sind eine Art einschneidige Hiebschwerter, die in Mitteleuropa von der Eisenzeit (z.B. in Skandinavien seit dem 4. Jahrhundert v. Chr.) bis in das Frühmittelalter (ca. 9 Jh. n. Chr.) verbreitet waren. Auf den britischen Inseln und in Skandinavien waren sie auch noch bis ins Hochmittelalter im Gebrauch.

Noch Fragen?